Die Künstlerin für Ihr besonderes Event

Die Scherenschnittkunst und das Silhouettenschneiden, die der heutigen Kunst ähnlich sind, entwickelten sich anstelle der gemalten Miniaturportäts wohl im 18. Jahrhundert und fanden Anklang in den Salons der Gehobenen Schicht.

In heutiger Zeit wird die Scherenschnittkunst gern als künstlerische Showeinlage bei Events, Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten eingesetzt. Es ist eine wunderschöne, einmalige Erinnerung an Sie und das Event. Dabei schneide ich Ihre Silhouette ohne Vorzeichnung in Minutenschnelle, während Sie mir Portätsitzen. Eh Sie es sich versehen, können Sie schon Ihr Andenken mitnehmen. Meine Kunden staunen jedes Mal, wie genau ich Ihr Aussehen treffe.

Sehen Sie hier schon jetzt ein paar Beispiele meiner Scherenschnitte.